FV Bad Rotenfels 1913 e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
B-Junioren

B-Junioren mit ansprechender Leistung

Mit dem Spitzenspiel am gestrigen Samstag gegen den Tabellenführer aus Weitenung ging eine aus Trainersicht sehr gute Englische Woche zu Ende.

Am Donnerstag trat man gegen die Mannschaft des JFV Rastatt 2 an und ließ durch eine geschlossene mannschaftliche Leistung nichts anbrennen und verdiente sich am Ende durch Tore von Luka W. (2) und Marco W. drei Punkte. Hervorzuheben war die Bereitschaft, jeden Zweikampf anzunehmen und die enorme Laufbereitschaft der Jungs. Diese Tugenden wurden auch gegen den Spitzenreiter der SG Weitenung/Varnhalt/Eisental/Neuweier benötigt, um bestehen zu können. Nahtlos knüpfte man an die Leistungen vom Donnerstagsspiel an und erzielte aus zwei sehr gut herausgespielten Torchancen die mehr als verdiente 2:0 Führung durch Luka W. und Marco W.

Weiterlesen...
 

B-Junioren erfüllen Pflichtaufgabe

Mit einem verdienten 6:2 Sieg gegen den Tabellenletzten aus Achern erfüllten die Jungs aus Rotenfels ihre Pflichtaufgabe und sicherten sich weitere drei Punkte, um das vor der Saison gesteckte Ziel „Aufstieg Bezirksliga“ zu verwirklichen. Leider konnte das Team nur phasenweise aufzeigen, warum es zu recht auf dem zweiten Tabellenplatz steht. Gegen harmlose Gegner, die aber alles in die Waagschale warfen und nie aufgaben und zum zwischenzeitlichen 1:1 Ausgleich kamen, zeigte der FVR ein recht fahriges und konfuses Spiel. Dennoch konnte man das wichtige Spiel durch Tore von Luka W. (2), Dario D., Nico F., Jan H. und Jan St. deutlich für sich entscheiden.

 

B-Junioren überzeugen in Hälfte zwei

Trotz eines klaren 4:0 Heimsieg gegen die SG Ottenhöfen brauchte man die zweite Halbzeit, um erst richtig in Fahrt zu kommen. Vor der Halbzeit konnten die Jungs vom FVR ihre Überlegenheit nicht richtig in Torchancen ummünzen, da zu umständlich vor dem Sechszehner agiert wurde. Das 1:0, erzielt durch Luka W., war vor der Halbzeit trotzdem die Belohnung für ein couragiertes Auftreten.

Weiterlesen...
 

B-Junioren mit vermeidbarer Punkteteilung

Mit einem 2:2 Unentschieden kehrte man am Samstag aus der Mörscher Sandgrube heim. Nach einem tollen Auftakt und dem Führungstreffer durch Jan H., verlor das Team den roten Faden und passte sich der Spielweise der Mörscher an. Ein löchriger, schmieriger und holpriger Platz ließ zudem kein gutes Passspiel zu. Der Ausgleich viel wie aus dem Nichts, als eine Flanke immer länger wurde und für Fabrizio unhaltbar im Winkel landete. Mitte der zweiten Halbzeit erzielte Marco W. den verdienten 2:1 Führungstreffer. Ein unberechtigter Handelfmeter brachte den Mörschern dann den Ausgleich. Somit ließ man im Kampf um die Meisterschaft zwei wertvolle Punkte liegen.

 


Seite 1 von 6

Werbepartner

  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

Im Mönchhofstadion

FVR Termine

  • 13.09.2019 - 15.09.2019 Sportfest
  • 20.09.2019 | 12.30 Bewirtung der FVR Jugendabteilung für Firma Sanitätshaus Elter

Vereinsstruktur