FV Bad Rotenfels 1913 e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
E-Junioren

Beide E-Junioren-Teams erfolgreich

Beim Auswärtsspiel in Achern konnten die E1-Junioren vom FV Bad Rotenfels leider nicht an die Leistungen der vergangenen Spiele anknüpfen. Trotz einem 8:3-Sieges wurden in allen Mannschaftsteilen ungewöhnlich viele Fehler produziert und gegen einen kämpferisch starken VfR Achern sehr unkonzentriert gespielt. Aber solche Spiele gibt es nun mal und muss man schnell abhaken. Am Sonntag im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten Rastatt werden die FVR-Jungs aber wieder versuchen eine bessere Leistung zu zeigen.

Tore: Silas u. Mathis (je 2), Louie, Gianluca u. Til (je 1), Eigentor.

Mit einer tollen Mannschaftleistung gewann unsere E2-Jugend in Bühlertal auf dem Kunstrasenplatz mit 10:1 und belegt somit den 3. Tabellenplatz.

 

E-Junioren schlagen Tabellenführer

Am vergangenen Sonntag war der Tabellenführer aus Ötigheim zu Gast in Rotenfels. Die FVR-Jungs begannen zwar engagiert, hatten aber in der ersten Halbzeit einige technische Mängel in ihrem Spiel und Probleme mit den schnellen Stürmern aus Ötigheim. Trotzdem konnten einige gute Torchancen herausgespielt werden und man ging mit einer 2:0 Führung in die Pause. Nach Seitenwechsel kam das Spiel der FVR-Junioren aber immer mehr ins Rollen und es wurden viele gute Chancen rausgespielt. Nach tollen Kombinationen erhöhten die Jungs aus Rotenfels das Ergebnis auf 6:1 und verließen den Platz als völlig verdienter Sieger! Tore: Mathis (2),Silas, Marcel, Emir und Til je 1!

 

E1 gewinnt auch zweites Spiel

Die E1-Junioren vom FVR konnten auch ihr Auswärtsspiel beim FV Plittersdorf gewinnen. Obwohl man spielerisch nicht ganz an die Vorwoche anknüpfen konnte war der 6:0-Sieg nie in Gefahr. Auch in Plittersdorf wurden wieder zahlreiche sehr gute Möglichkeiten vergeben. Am Sonntag muss man sich dann mit dem Tabellenführer aus Ötigheim messen. Tore: Til (3), Rene, Silas und Mathis (je 1)

 

E-Junioren mit Auftaktsieg

Eine wirklich tolle Leistung boten die E1-Junioren des FVR beim knappen aber hochverdienten 2:1-Erfolg am Sonntag gegen den VfB Bühl. Vor allem Tempo, Spielwitz, Einsatz und Zweikampfstärke konnten die vielen Zuschauer beobachten. Das einziges Manko an diesem Tag war, das die Jungs eine Vielzahl von großen Torchancen entweder leichtfertig vergaben oder der wirklich klasse Torhüter aus Bühl glänzend reagierte. Nächste Woche folgt ein Auswärtsspiel in Plittersdorf, einem weiteren Staffelsieger aus der Herbstrunde.

Tore: Leonardo u. Til

 


Seite 2 von 6

Werbepartner

  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

Rasenplatzneubau

Im Mönchhofstadion

Vereinsstruktur

KSC Fussballschule

Besucherzähler

Heute94
Gestern771
Woche4213
Monat13596

jbc vcounter