FV Bad Rotenfels 1913 e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Spielberichte


E1 gewinnt auch zweites Spiel

Die E1-Junioren vom FVR konnten auch ihr Auswärtsspiel beim FV Plittersdorf gewinnen. Obwohl man spielerisch nicht ganz an die Vorwoche anknüpfen konnte war der 6:0-Sieg nie in Gefahr. Auch in Plittersdorf wurden wieder zahlreiche sehr gute Möglichkeiten vergeben. Am Sonntag muss man sich dann mit dem Tabellenführer aus Ötigheim messen. Tore: Til (3), Rene, Silas und Mathis (je 1)

 

E-Junioren mit Auftaktsieg

Eine wirklich tolle Leistung boten die E1-Junioren des FVR beim knappen aber hochverdienten 2:1-Erfolg am Sonntag gegen den VfB Bühl. Vor allem Tempo, Spielwitz, Einsatz und Zweikampfstärke konnten die vielen Zuschauer beobachten. Das einziges Manko an diesem Tag war, das die Jungs eine Vielzahl von großen Torchancen entweder leichtfertig vergaben oder der wirklich klasse Torhüter aus Bühl glänzend reagierte. Nächste Woche folgt ein Auswärtsspiel in Plittersdorf, einem weiteren Staffelsieger aus der Herbstrunde.

Tore: Leonardo u. Til

 

E1-Junioren sind Hallenbezirksmeister

Von ursprünglich 44! angetretenen Mannschaften, erreichten die FVR-Jungs über Vor-und Zwischenrunde das Finale der besten sechs Mannschaften aus dem Bezirk Baden-Baden.

In einem bis zum Schluß spannenden Finalturnier holte sich der FV Bad Rotenfels ungeschlagen und hochverdient den Titel. Nach dem Unentschieden zum Auftakt gegen den Topfavoriten aus Rastatt (1:1), konnte das zweite Spiel gegen Bühl (2:0) gewonnen werden. Auch die Mannschaften aus Hügelsheim (1:1), Bischweier (1:0) und Steinmauern (1:0) konnten die FVR-Jungs an diesem Tage nicht besiegen. Somit stand am Ende der ersten Hallenbezirksmeistertitel für den FV Bad Rotenfels fest.


Es waren dabei: Louie (TW), Emir, Mohamed, Mathis (2 Tore), Silas (1), Til (2), Leonardo (1)

 

Erfolgreiches Wochenende für E1-Junioren

Gleich doppelt im Einsatz waren die E1-Junioren des FV Bad Rotenfels am vergangenen Wochenende. Am Samstag musste man sich beim Turnier in Bischweier erst im Finale geschlagen geben. Nach einer souveränen Vorrunde mit Siegen gegen Bischweier (4:1), Vimbuch (5:0) und Loffenau (2:0), wurde sowohl das Viertelfinale gegen Gaggenau (4:0) als auch das Halbfinale gegen Obertsrot (5:0) klar gewonnen. Das Finale gegen Ottersdorf wurde zwar auch klar beherrscht, nur leider fehlte die Effektivität vor dem Tor, sodass man sich mit einem 1:1 Unentschieden begnügen musste.

Weiterlesen...
 

E1 gewinnt Hallenturnier in Plittersdorf

Ohne Gegentor gewannen die E1-Junioren vom FV Bad Rotenfels das Hallenturnier in Plittersdorf. In der Vorrunde konnten die Spiele gegen Steinmauern (3:0), Plittersdorf (5:0), Gaggenau (2:0) und Iffezheim (7:0) allesamt souverän gewonnen werden. Auch im Finale spielten die FVR - Jungs weiter konzentriert und gewannen durch die beiden Tore von Gianluca und Til verdient mit 2:0 gegen Ottersdorf. Torschützen: Silas, Mohamed und Emir (je 4), Leonardo und Gianluca (je 2), Mathis, Marvin und Til (je 1). René und Louie hielten ihren Kasten sauber!


 


Seite 1 von 4

Werbepartner

  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

Rasenplatzneubau

Im Mönchhofstadion

FVR März 2018

Besucherzähler

Heute286
Gestern535
Woche4009
Monat12013

jbc vcounter