FV Bad Rotenfels 1913 e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Herren Spielberichte

Remis im Spitzenspiel der Reserve-Teams

Die zweite Mannschaft des FVR machte es im Vorspiel leider nur bedingt besser gegen die Reserve von Sasbach. Die Mannen von Trainer Christian Zapf waren gleich hellwach und hatten durch C. Gasperini nach 5min die erste Chance nach Flanke von F. Hemmel. Kurz drauf holte der agile F. Hemmel auf der rechten Außenbahn einen Freistoß raus. König brachte diesen nach innen wo es gefährlich wurde aber der Torwart der Gäste hielt auf der Linie den Ball fest. Nach 15min war der Bann aber gebrochen, P. Kretz schlug den Ball nach einen abgewehrten Eckball wieder in den Strafraum. Am lange Pfosten lauerte J. Zimmer , dieser nahm den Ball mit der Brust an und schob ihn danach mit links ins Tor. Zum Verdienten  1-0 für den FVR.

Weiterlesen...
 

Volle Punkteausbeute in Lichtental!

Beide Teams starten mit Auswärtssiegen in die Rückrunde und bleiben in der Erfolgsspur.

Der FVR kam von Anfang an besser ins Spiel und ging so bereits nach 6 Minuten mit 1:0 in Führung. Eine maßgenaue Freistoßflanke von Hertweck versenkte Güler per Kopf im Netz. Im Anschluss an die frühe Führung entwickelte sich ein offenes Spiel mit Chancenplus für die Gäste. Die größte Gelegenheit bis dahin ließ Hinkelmann in der 20. Minute ungenutzt, als er am Lichtentaler Keeper scheiterte. Sekunden vor dem Pausenpfiff erhöhte der überragende Spielmacher Sebastian Hertweck nach gutem Umschaltspiel über mehrere Stationen völlig verdient auf 0:2.

Weiterlesen...
 

FVR überwintert auf dem 5 Tabellenplatz

0:1 Niederlage im Derby gegen den VFR Bischweier

Bei schwierigen Platzverhältnissen und frostigen Temperaturen war das Derby zwischen dem FV Bad Rotenfels und dem VFR Bischweier sehr hitzig. Die Truppe um Trainer Jens Dinger hatte die erste Halbzeit total verschlafen. Der Gastgeber aus Bischweier ging von Anfang an beherzter in das Spiel. Nach gerade mal 18 Minuten gab es für die Hausherren einen Foulelfmeter, den Manuel Droth mit einer tollen Glanzparade parierte. So dauerte es bis zur 22 Minute, bis der FVR zur Gegenoffensive startete durch Lukas Weber, der die erste Torchance der Partie für Rotenfels hatte. Wenig später hatte Jannik Hinkelmann schließlich die letzte Gelegenheit vor der Halbzeit für das 0:1 auf dem Fuß. So gingen beide Mannschaften mit 0:0 in die Halbzeitpause.

Weiterlesen...
 

Dankeschön an die Fans

Nach dem letzten Heimspiel gegen den SV Weitenung bedankten sich Spielführer Jens Buhlinger und alle Spieler des FVR bei Fans, Zuschauern, Verantwortlichen und Sponsoren mit einem selbst gefertigten Banner für die Unterstützung bei allen Spielen. Nach diesem gelungen Heimspiel-Jahresabschluss wünschten beide Teams allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2017.


 


Seite 8 von 13

Werbepartner

  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

Rasenplatzneubau

KSC Fussballschule

Im Mönchhofstadion

Vereinsstruktur FVR

Besucherzähler

Heute194
Gestern296
Woche490
Monat7436

jbc vcounter