FV Bad Rotenfels 1913 e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
FVR News

Herren mit vierter Niederlage in Folge

Der FVR hatte in den ersten 30 Minuten große Probleme mit den Hausherren aus Kappelrodeck/Waldulm und deren schnellem Spiel auf dem Kunstrasen. Resultierend daraus ging die Elf um Jens Dinger nach 10 Minuten mit 0:1 in Rückstand. Nach einem sehenswerten Freistoß von Sebastian Hertweck in der 33. Minute glich der FVR zum 1:1 aus. Die Gastgeber waren trotz des Ausgleichs weiterhin sehr gefährlich und fanden des öfteren in einem stark aufspielenden Torhüter Manuel Droth ihren Meister. Kurz vor der Halbzeit fiel dann doch das Tor zur zwischenzeitlichen 2:1 Führung für den Gastgeber.

Weiterlesen...
 

Damen mit Sieg in die Winterpause

Mit einem 3:1 Heimsieg gegen Ötigheim verabschieden sich die Frauen in die Winterpause. Die Partie war nicht sonderlich anschaulich. Die SG verschlief erneut die Anfangsphase und kassierte bereits nach 5 Minuten das Gegentor zum 0:1. Anfangs gelang recht wenig in den eigenen Reihen und Ötigheim hatte mehr vom Spiel. Doch bald fingen sich die Mädels und begannen mit dem Sturmlauf auf das gegnerische Tor. In der 13. Spielminute war es dann endlich soweit und K. Novicevic konnte den längst fälligen Ausgleichstreffer erzielen. Die SG Bischweier/Rotenfels war deutlich am Drücker und folglich erhöhte H. Schmid zur verdienten Führung (25. Min.). Das Team ließ nicht locker und erspielte sich weitere Tormöglichkeiten bis in der 32. Min. N. Wittmann das 3:1 markierte. Halbzeitpfiff…

Weiterlesen...
 

Herren mit bitterer Derbyniederlage

Der FVR wollte nach vierzehntägiger Spielpause durch Spielausfälle, gegen den Ortsnachbarn aus Bischweier mit der zuletzt richtig guten Leistung aufwarten und auch das letztjährig verlorene Derby wieder wettmachen. Beide Mannschaften beackerten sich zu Beginn, neutralisierten sich weitestgehend, ohne verwertbare Torchancen, jedoch mit leichten Vorteilen beim VFR Bischweier. Völlig unverständlich vertendelte dann die Rotenfelser Abwehr in der 33. Min den Ball, was nur durch Foulspiel und anschließendem Elfer mit dem 1:0 für Bischweier endete.

Weiterlesen...
 

D-Junioren teilen sich Punkte mit Ottenau

Am Samstag hatten wir die D-Jugend aus Ottenau zu Gast im Mönchshofstadion. Obwohl der Gegner körperlich überlegen war, konnten unsere Jungs gut dagegen halten und gaben das Spiel nicht aus der Hand. Nach ca. 20 Minuten gingen die Ottenauer mit 1:0 in Führung. Davon unbeeindruckt spielte die Rotenfelser Jugend weiter einen sehenswerten Kombinationsfussball und glichen kurz vor dem Halbzeitpfiff zum 1:1 aus. In der 2. Hälfte war man nahe daran, den Führungstreffer zu erzielen, musste sich aber mit dem Unentschieden zufrieden geben.

 


Seite 8 von 60

Werbepartner

  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

Rasenplatzneubau

Im Mönchhofstadion

FVR März 2018

Besucherzähler

Heute79
Gestern394
Woche2930
Monat7289

jbc vcounter