FV Bad Rotenfels 1913 e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
FVR News

Im Gespräch mit Neu-Trainer Giovanni Marotta.

FVR-AKTUELL: Was waren deine bisherigen Trainerstationen?

Nachdem ich bei der SV Ottenau acht Jahre als Spieler tätig war, ergab sich die Situation, dass in Bischweier ein neuer Trainer gesucht wurde. Man fragte mich, ob ich als Spiertrainer dieses Amt übernehmen wollte. Damals war ich 27 Jahre alt und es war für mich eine Ehre, dieses Amt anzunehmen. Diese Konstellation hielt insgesamt acht Jahre und war mit dem Aufstieg bis in die Bezirksliga sehr erfolgreich.

Dann ging es wieder nach Ottenau, wo ich sechs Jahre als Spielertrainer bzw. Trainer arbeiten konnte. Die Krönung war der Aufstieg in die Landesliga. In Ottenau lernte ich Andreas Heck kennen, mit dem ich zusammen die A-Jugend betreute. Menschlich und in der Auffassung der Spielanlage waren wir auf derselben Wellenlänge, woraus sich eine gute Freundschaft entwickelte. Inzwischen arbeiten wir seit sechs Jahren erfolgreich miteinander zusammen.

Von links: Co-Trainer Andreas Heck und Trainer Giovanni Marotta

Weiterlesen...
 

Rückblick 4-tägiges Zeltfest

Liebe Vereinsmitglieder, verehrte Rotenfelser Mitbürger,

von Freitag, 19. Juli bis Montag, 22. Juli 2013, fand im Mönchhofstadion unser großes Zeltfest statt. Ich möchte mich zuerst bei über 300 Helferinnen und Helfern bedanken, ohne die dieses Fest nicht möglich gewesen wäre. Gleichzeitig darf ich alle zu unserem Helferfest am Samstag, 7. September um 11.00 Uhr, ins Mönchhofstadion einladen. Nun möchte ich einen kleinen Rückblick über das „kulturelle“ Programm geben. Am Freitag starteten wir mit einer „bigFM-Party“, zu der wir eine große Schar von jungen und junggebliebene Gästen begrüßen durften. Um 20 Uhr begann DJ Richy mit dem Vorprogramm, ehe die „bigFM“-DJs Hardy und KOC der Menge einheizten. Von 1 bis 2 Uhr legte dann unser Vereins -DJ Timo Winter auf.

Weiterlesen...
 

Rückblick Zeltfest sportliche Aktivitäten

Das Sportwochenende war trotz heißer Temperaturen ein toller Erfolg. Am Freitag fand das B-Jugendturnier um den Allianz-Cup statt. Es traten vier Mannschaften um den Allianz-Cup an im Modus jeder gegen jeden. Den Siegerpokal und die Siegprämie sicherte sich der SV Kuppenheim 08 vor der SG Bischweier-Rotenfels 1, dem FC Oberstrot und der SG Bischweier-Rotenfels 2. Das Turnier wurde ohne Fehl und Tadel von Marco Rauer und seinen Mannen organisiert.  Die Spiele standen teilweise auf einem sehr technisch anspruchsvollen Niveau, dem sich auch die beiden souveränen Schiedsrichter anpassten. Ein großes Dankeschön gehört Sandra Reize, die mit ihrer lockeren bestimmenden Art, großen Respekt bei den Spielern und Zuschauern hervorrief.

Weiterlesen...
 

Presseberichte zum Festwochenende

Vor dem Spiel: Die Auswahl des FC Klerus (in Rot) und das Oldie-All-Star-Team des FVR.

 


Seite 63 von 74

Werbepartner

  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

Rasenplatzneubau

Im Mönchhofstadion

Vereinsstruktur

KSC Fussballschule

Besucherzähler

Heute355
Gestern717
Woche2533
Monat9864

jbc vcounter