FV Bad Rotenfels 1913 e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
FVR News

D1 gewinnt Turnier in Mörsch

Nachdem die D1-Junioren die Endrunde der Hallenbezirksmeisterschaft nur knapp verpasst hatten, beenden sie die Hallensaison aber mit guten Leistungen und einem Turniersieg in Mörsch. Mit Mo und Til als spielende Torhüter überstand man die Vorrunde mit zwei Siegen (Kuppenheim 3:1 und Mörsch 3:2) und einem Unentschieden (Würmersheim 1:1) ohne Niederlage. Trotz zahlreicher Torchancen und großer Überlegenheit im Endspiel gegen Rheinstetten und einem 1:1 nach regulärer Spielzeit, musste die Endscheidung im Neunmeterschießen erfolgen.


Dabei konnte Til zwei Neunmeter parieren und Mo, Jakob, Hekmat und Til verwandelten ihrerseits souverän. Tore: Rafael(5), Til(1),Eigentore(2)

 

D-Junioren verpassen HBM-Finale

D-Junioren verpassten trotz guter Leistung den Einzug ins Finale der Hallenbezirksmeisterschaft. Waren die FVR-Jungs nach drei Spielen und 7 Punkten noch voll auf Kurs, mussten man trotz spielerischer Überlegenheit und zahlreicher ungenutzter Chancen gegen den Bezirksligisten Mörsch eine äußerst unglückliche 0:1-Niederlage einstecken. Jetzt musste das letzte Spiel mit 4 Toren Unterschied gewonnen werden. Diesem Druck konnten die Mannschaft vom FVR leider nicht standhalten und verlor das letzte Spiel, aufgrund zahlreicher Fehler, verdient mit 2:3 gegen Lichtental.

Obwohl es nicht fürs Finale gereicht hat, waren die Leistungen in vier von fünf Spielen wirklich zufriedenstellend!

 

C-Junioren mit Turniersieg in Ötigheim

Beim Sparkassen-Cup in Ötigheim konnte die C1-Jugend den Turniersieg einfahren. Bei vier Spielen ließ man kein Gegentor zu und in einem spannenden Finale wurde der FV Baden Oos mit 1:0 besiegt.

Torschützen: Daniel (5), Leon (1), Jannick (1), Alisalar (1), Sophia (1), Rahmatulla mit fünf Vorlagen.

Die C2-Junioren mit ihrem Trainer Werner Jensen wurden beim Vollbandenturnier des VfB Bühl dritter mit drei Siegen und nur einer Niederlage.

Eine Klasse Leistung beider Teams.

Gewinner des Turniers in Ötigheim: die C-Junioren mit ihren Trainern

 

B-Junioren mit neuen Warmmach-Shirts

Am Samstag vor Weihnachten trafen sich die B-Junioren in der Sporthalle zu einem bodenständigen Weihnachtskick mit anschließendem Pizzaessen in der Kabine. Nach einer kleinen Ansprache und einem kleinem Resümee der Vorrunde wurden die Trainingsfleißigsten mit einem Gutschein für die kontinuierliche Mitarbeit geehrt. Im Schnitt waren bei insgesamt 40 Trainingseinheiten 15 Spieler da, was toll ist und für die Moral und den Zusammenhalt der Truppe spricht. Zudem gab es die lang ersehnten Trainings-Shirts.

 


Seite 7 von 83

Werbepartner

  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

Im Mönchhofstadion

FVR Termine

  • 13.09.2019 - 15.09.2019 Sportfest
  • 20.09.2019 | 12.30 Bewirtung der FVR Jugendabteilung für Firma Sanitätshaus Elter

Vereinsstruktur