FV Bad Rotenfels 1913 e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
FVR News

FVR im Pokal weiter glücklos

Erneutes Vorrundenaus nach Verlängerung gegen den SV Au am Rhein

Am gestrigen Sonntag, bei heißen 30 Grad, war es endlich so weit. Der Pflichtspielauftakt stand mit der ersten Pokalrunde in Au am Rhein an. Die Mannschaft war gewillt, die schlechten Pokalergebnisse der vergangenen Jahre vergessen zu machen.

Das Spiel begann sehr ausgeglichen, keine Mannschaft wollte gleich zu Beginn zu viel riskieren. So blieb es bei kleineren Offensivandeutungen auf beiden Seiten. Das erste Mal etwas knapper wurde es in Minute 25. Ein Weitschuss von M. Kocher verfehlte nur ganz knapp das Tor. Aber diese Aktion gab den Schwarz-Weißen etwas Auftrieb. Fünf Minuten später tauchte T. Kasch nach überragendem Pass durch die Schnittstelle von R. Benkler alleine vor dem Heimkeeper auf, vergab aber minimal links vorbei.

Auch das Heimteam investierte nun mehr und störte den FVR früh. In der 40. Minute kamen Sie dann auch zu der wohl größten Chance von Halbzeit 1. Ein feiner Schlenzer von Pittendörfer aus rund 17 Metern fand jedoch nicht den Weg vom Innenpfosten ins Tor. Der FVR hatte noch eine gute Weitschussaktion durch Capitano Buhlinger aus rund 25 Metern, welche aber leider durch P. Hecker im Tor entschärft werden konnte. So ging mit einem torlosen, jedoch gerechten Unentschieden in die Halbzeit. Ein Klassenunterschied war nicht zu erkennen.

Weiterlesen...
 

E-Junioren feiern Turniersieg

Auch das allerletzte Turnier als E-Junioren-Spieler konnten die Jungs vom FVR gewinnen. In Muggensturm wurden alle Spiele gewonnen und somit auch verdient der Turniersieg gefeiert. Weder Rastatt (1:0), Muggensturm (5:2) oder auch Bischweier (8:0) hatten an diesem Tag eine Chance gegen spielfreudige Rotenfelser.

Tore: Til (4), Mathis, Leonardo, Emir und Mo (je 2), Silas und Gianluca (je 1)

 

B-Junioren sind Vizemeister

Die B-Junioren des FVR wurden vergangenes Wochenende Vizemeister. Im letzten Spiel dieser Runde traf man im Mönchhofstadion auf den feststehenden Meister Würmersheim. Das Spitzenspiel hielt, was die Tabellenkonstellation versprach. Schon in den ersten fünf Minuten hätten die Jungs vom FVR 2:0 in Führung gehen können. Würmersheim nutzte seine Chancen besser und eiskalt und ging mit 2:0 in Führung. Mit guter Moral und viel Einsatz glich man zum verdienten 2:2 aus.


Weiterlesen...
 

E1-Junioren holen Meistertitel

Auch ihr letztes Spiel konnten die E1-Junioren für sich entscheiden und gewannen souverän und verdient beim SV Sinzheim mit 3:1(Tore: Mathis, Mo und Til). Nach dem Staffelsieg im Herbst, der Gewinn der Hallenbezirksmeisterschaft im Winter, krönten die FVR-Jungs eine tolle Saison auch noch mit dem Meistertitel. Die Meisterschaft war zwar etwas überraschend aber allemal verdient, nachdem man alle Spiele (u.a. gegen Bühl, Rastatt, Sinzheim) gewinnen konnte.


 


Seite 7 von 70

Werbepartner

  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

Rasenplatzneubau

Im Mönchhofstadion

Vereinsstruktur

KSC Fussballschule

Besucherzähler

Heute75
Gestern771
Woche4194
Monat13577

jbc vcounter