FV Bad Rotenfels 1913 e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
FVR News

Herren verlieren in Lichtenau

Nach schwacher Auswärtspartie gegen den Tabellenelften rutscht der FVR auf Platz 4 ab. Das Spiel war von Anfang bis Ende geprägt von vielen individuellen Fehlern und zahlreichen Fouls. Erneut geriet die Mannschaft von Trainer Jens Dinger früh in Rückstand. Ein verwandelter Foul-Elfmeter brachte die Hausherren bereits in der 7. Minute in Führung. Nur kurze Zeit später konnte Daniel Zimmer den Ball nach Zuspiel von Sebastian Hertweck nicht im Gehäuse unterbringen und schob den Ball knapp am Tor vorbei. Dies blieb in der ersten Halbzeit allerdings die einzige nennenswerte Chance für den FVR, der nicht ins Spiel fand und sich auf dem ungewohnt schmalen Platz enorm schwer tat.

Weiterlesen...
 

C1 Sieger beim Spitzenspiel in Schwarzach

Die C1-Jugend des FVR durfte am Samstag beim Spitzenreiter der Bezirksliga, der SG Schwarzach, antreten. Bereits beim Warmup vor dem Spiel konnte das Trainerteam spüren, dass das Team heiß auf den Vergleich mit dem bisher ungeschlagenen Spitzenreiter ist. Die Mannschaft war top auf den Gegner vorbereitet und so lief das Spiel in der ersten Hälfte meist nur auf das Tor der SG Schwarzach. Mit einem sehenswerten Treffer konnte man dann auch die 1:0 Führung erzielen. Leider musste dann kurz vor der Pause durch eine Unachtsamkeit bei einem Freistoß der Ausgleich hingenommen werden.

Weiterlesen...
 

D-Junioren mit Niederlage gegen Ottersdorf

Am Samstag war die D-Jugend des FVR zu Gast beim  FV Ottersdorf.  Gleich zu Beginn war klar, dass man es gegen einen körperlich überlegenen Gegner nicht leicht haben würde. Die Jungs konnten aber durch großen Kampfgeist über lange Strecken mithalten und machten es dem Gegner schwer, sein Spiel zu entfalten. Am Schluss musste man sich aber mit einer 2:0-Niederlage geschlagen geben.

 

Damen mit 9:0 Kantersieg gegen SG Bühlertal

Der nächste Kantersieg für die SG Bischweier/Rotenfels stand ganz unter dem Motto „Nadine is on fire“. Mit 7 Treffern schoss Captain N. Wittmann die Gegnerinnen aus Bühlertal/Neuweier fast im Alleingang ab. Etwas Pech auf Seiten der Gäste, die ohne Auswechselspieler angetreten waren, beim Aufwärmen noch eine weitere Spielerin verloren und somit die Partie in Unterzahl bestreiten mussten. Dennoch war es eine überragende erste Halbzeit der Heimmannschaft, die einen schönen Kombinationsfußball spielte und den Kontrahentinnen Null Chance ließ. Obwohl die Mädels zunächst mit der Abseitsfalle der Gegner nicht sonderlich gut zu Recht kamen (zumal der Schiedsrichter auch seinen Teil dazu beitrug), fanden sie dennoch bald die richtigen Mittel.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 49

Werbepartner

  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

Rasenplatzneubau

Im Mönchhofstadion

Vereinsstruktur FVR

Besucherzähler

Heute505
Gestern522
Woche505
Monat9576

jbc vcounter