FV Bad Rotenfels 1913 e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
FVR News

Glückwunsch an das Brautpaar

Unser langjähriger Spieler Patrick Kretz und Jessica Dehmer gaben sich am vergangenen Samstag das JA-Wort. Die gesamte Vorstandschaft sowie Spieler und Trainer gratulieren recht herzlich und wünschen für den weiteren gemeinsamen Lebensweg alles Gute.

 

Erneut 6 Punkte gegen Lichtental

Am vergangenen Sonntag machte der FV Bad Rotenfels den Saisonstart perfekt und gewann verdient mit 3:0 gegen den FC Lichtental. Durch den ersten Dreier vor heimischer Kulisse steht die Mannschaft um Trainer Jens Dinger nun mit sieben Punkten nach drei Spielen auf dem dritten Rang. Bereits in der sechsten Minute stellte der FVR die Weichen auf Sieg: Der FC Lichtental erlaubte sich einen Ballverlust im Mittelfeld bei dem Daniel Zimmer am schnellsten reagierte und beim eins zu eins gegen den Torwart die Nerven behielt und zum 1:0 einschob. In der darauffolgenden Zeit war es bei über 30 Grad im Mönchhofstadion ein teils verfahrenes Spiel, bei dem keiner der beiden Mannschaften wirklich die Kontrolle übernehmen konnte. Die Defensive der Rotenfelser stand allerdings sehr gut und so wurde es in den ersten 45 Minuten nicht einmal gefährlich vor dem Tor von Mario Boh.

Weiterlesen...
 

Volle Punkteausbeute in Weitenung

Die Erste Mannschaft um Trainer Jens Dinger gewann ihr Auswärtsspiel beim SV Weitenung verdient mit 3-2 Toren. In einer ausgeglichenen Anfangsphase dauerte es bis zur 25min. ehe der FVR die erste nennenswerte Torchance herausspielen konnte. Kapitän Jens Buhlinger setzte sich im Mittelfeld gut durch und bediente den außen startenden Kasch, welcher seinen Vollspannschuss noch dem gegnerischen Keeper Oser in die Arme schoss. Zwei Minuten später machte es der gut aufgelegte Daniel Zimmer besser und lässt dem Torhüter, bei seinem satten Schuss ins linke untere Eck, keine Chance. Weiter mit viel Druck nach vorne versuchte der FVR seine Führung auszubauen und so hatte Zimmer eine weitere gute Chance, welche jedoch das Tor knapp verfehlte. Kurz vor dem Pausenpfiff verbuchte der SV Weitenung seine erste Torchance zum etwas schmeichelhaften Ausgleich. Ein direkt verwandelter Freistoß aus 25m von Fritsch konnte zwar von Keeper Boh noch berührt, aber nicht final entschärft werden. So ging es mit einem unglücklichen Ausgleichstor in die Kabine, wo Trainer Jens Dinger wohl die richtigen Worte fand. Die schwarz-weißen kamen im Anschluss mit viel Energie und dem unbändigen Drang auf den ersten Auswärtsdreier zurück auf den Platz.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 163

Werbepartner

  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

Im Mönchhofstadion

975 Jahre Bad Rotenfels

Platzbelegung 16/17

Vereinsstruktur FVR

Besucherzähler

Heute187
Gestern509
Woche696
Monat11883

jbc vcounter